SICH SELBER SEIN

Sven Weber: "Ich war bei so vielen Geschäfts-, bzw. Konzeptentwicklungen dabei, dass es für mich normal ist, weit über meinen eigentlichen Auftrag hinaus zu denken. Mein Enthusiasmus ist dabei schier grenzenlos, denn ich versetze mich stets in die Rolle des Betreibers. Am Ende soll dabei ein stimmiges Bild, ein stringentes Konzept und ein gut gebuchtes Restaurant herauskommen. Bis heute hat das immer funktioniert. Dabei muss ich mich selber sein können, sagen was ich denke und tun, was ich sage. Für einige mag Gastronomie Kunst oder Zauberei sein. Für mich besteht sie aus Menschen und ihrer Erwartungshaltung, die es zu erfüllen gilt - auf beiden Seiten der Theke."

DSC02361_edited.jpg